BKB & Birdlife Schweiz Basel blüht auf

Die Basler Kantonalbank (BKB) hat in Zusammenarbeit mit der Naturschutzorganisation BirdLife Schweiz das Biodiversitätsprojekt «Basel blüht auf» ins Leben gerufen. Wir haben das Duo bei der Entwicklung des Labels unterstützt und Werbemittel für ihre Events gestaltet.

  • Branding
  • Awareness

Ein Label mit Zukunft

Während der Programmname «Basel blüht auf» das Thema emotional anreisst, bringt der erklärende Claim «Biodiversität fürs Stadtklima» den Zweck des Projekts auf einen minimalen Nenner. Für das Label wurde als gestalterisches Element die Wegwarte gewählt, eine einheimische Pflanzenart, die eine wichtige Rolle für die Biodiversität spielt.

Eine blühende Wiese im städtischen Raum mit verschiedenen Wildblumenarten und mehreren Werbeflaggen, auf denen BASEL BLÜHT AUF - Biodiversität fürs Stadtklima. steht. Die Flaggen zeigen auch das Logo der Basler Kantonalbank und BirdLife. Im Hintergrund befindet sich ein modernes Gebäude mit grossen Fenstern. Unter einem Pavillon sind Menschen zu sehen, die sich umsehen und an dem Event teilnehmen.
Ein kleines Mädchen geht barfuss über einen Pfad aus verschiedenen Materialien, umgeben von einer blühenden Wiese mit weissen und lila Blumen. Sie trägt eine Sonnenbrille, ein weisses T-Shirt mit einem Regenbogenaufdruck und einen rosa geblümten Rock. Im Hintergrund sind bunte Sonnenschirme und Schilder mit den Aufschriften Tagessuppe und Frisch gepresstes zu sehen. Die Szene spielt sich in einem Aussenbereich in Basel ab.

Agil entwickelt

Für dieses Projekt haben wir eng mit allen Parteien zusammengearbeitet. Name, Claim und Visual sind in einer Kombination aus Workshops und Co-Kreation mit den Kund:innen entstanden. So konnte das Konzept in iterativen Schritten effizient weiterentwickelt, ausgebaut und schliesslich umgesetzt werden, ohne die diversen Interessen der Parteien zu vernachlässigen.

Wir haben nicht nur ein Projekt geschaffen, sondern auch eine Marke entwickelt, die sich auf zukünftige Initiativen im Bereich der Biodiversität bezieht.
Ein Mann mit Brille und grauen Haaren steht lächelnd vor einem Gebäude. Er trägt einen dunklen Anzug und ein helles Hemd. Im Hintergrund sind Fenster und Türen des Gebäudes sichtbar.

Michael Gerber

CEO und Partner

Biodiversität fürs Stadtklima

Das Ziel von «Basel blüht auf» besteht darin, mit diversen Natur-Projekten dem grauen Stadtbild mehr Grün zu verleihen, die Biodiversität in der Stadt zu fördern und damit das Stadtklima sowohl im ökologischen wie im emotionalen Sinne zu verbessern. Die Aufmerksamkeit der Basler Bevölkerung wird dabei auf das Thema Naturvielfalt in der Stadt gelenkt.

Als erstes Projekt wurde vom 9. bis 11. Juni 2023 der Naturwiesenmarkt auf dem Meret Oppenheim-Platz durchgeführt, bei dem aus einzelnen Ziegel-Elementen 600 Quadratmeter Naturwiese geschaffen wurde. Mehr dazu im Film der BKB, produziert von lejosy.com.

Als zweites Projekt dürfen wir die BKB und Birdlife Schweiz, sowie die neue Partnerin Christoph Merian Stiftung, bei der Bewerbung der Biodiversitätstage Basel vom 31. Mai bis 2. Juni 2024 unterstützen. Mit (Digital) Out of Home Werbemitteln, Social Media Ads und Online Bannern.

Nachhaltig begeistern

Wir unterstützen auch dich in der Nachhaltigkeitskommunikation.